13. Dezember 2021 | Allgemein

Corona: Neues Hygienekonzept

Für Veranstaltungen in unserer Gemeinde gibt es seit Montag dem 13.12.2021 ein neues Hygienekonzept.

Dieses richtet sich nach den aktuellen Corona-Bestimmungen und wurde mit dem zuständigen Ordnungsamt abgestimmt.

Hier die wichtigsten Regeln für Veranstaltungen in unserem Gemeindehaus:

  • Für die Teilnahme an Veranstaltungen im Gemeindehaus ist ein aktueller Coronatest (24h) erforderlich. Dies gilt auch für geimpfte und genesene Personen!
    Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Person. Während der Schulferien gilt dies nicht. In dieser Zeit ist auch für Schülerinnen und Schüler ein aktueller Coronatest (24h) erforderlich.
  • In den Innenräumen besteht Maskenpflicht.
    Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können, müssen dies durch ein ärztliches Artest nachweisen.Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Maskenpflicht ausgenommen. Kinder bis 13 Jahre können ersatzweise eine Alltagsmaske tragen, falls eine medizinische Maske aufgrund der Passform nicht getragen werden kann.

Rückfragen zum Hygienekonzept: E-Mail schreiben